Aktuell

Neu am BZGS ab 2018: Kurse KITA plus

Das BZGS lädt ab 2018 Mitarbeitende von Kinderbetreuungsstätten ein, sich in einem 2-tägigen Kurs vertraut zu machen, Kinder mit besonderen Bedürfnissen in der eigenen Kita aufzunehmen und zu betreuen.

Die Kurse nach dem Konzept KITAJplus finden statt:

·         im Februar, Mai und November 2018

·         am BZGS St.Gallen/ Rheineck

·         Dauer: 2 Tage

·         Kosten: Fr. 400.00 (davon warden ca. 50% von kibesuisse auf Antrag resubventioniert)

·         Kursdozenten/innen: Lehrpersonen des BZGS und heilpädagogischer Dienst St.Gallen-Glarus

 

Lassen Sie sich überraschen und besuchen Sie unsere Website www.bzgs.ch  ab November 2017 mit den Anmeldeformularen.

 

Das Konzept KITAJplus, welches kantonal aufgebaut wird:

·         … schult Betreuungspersonen in Kindertagesstätten, damit Kinder mit besonderen Bedürfnissen (Beeinträchtigungen, Lernbehinderungen, Sprachauffälligkeiten) im normalen Kita-Alltag betreut werden können.

 ·         … begleitet durch den heilpädagogischen Dienst Kita Mitarbeitende und die Familien von Kindern mit besonderen Bedüfnissen zur Festlegung der individuellen unterstützenden Massnahmen

 ·         … entlastet Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und gibt ihnen die Möglichkeit, einer Erwerbsarbeit nachzugehen.

 

Diese Ankündigung als PDF zum Download finden Sie hier .