Lehrgang Assistenz Pflege und Betreuung

Mit dem Lehrgang Assistenz Pflege und Betreuung erhalten die Teilnehmenden die nötigen Grundlagen für die Mitarbeit in der Pflege und Betreuung von Menschen in verschiedenen Gesundheitseinrichtungen wie Spitälern, Pflegeheimen oder in der Spitex.

Kurzübersicht

Kursbeginn
jeweils im Februar, April, August und Oktober


Dauer
10-14 Wochen
(kompakter schulischer Teil und begleitendes Praktikum)


Abschluss
Zertifikat BZGS


Standort  
BZGS
Weiterbildung
Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen
Tel. +41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 


Nächster Informationsanlass
Donnerstag, 29. September 2022 / 17.30-18.30 Uhr

BZGS Weiterbildung, Grütlistrasse 1, 9000 St.Gallen / Aula Neubau

Anmeldung bitte an weiterbildung@remove-this.bzgs.ch  




Anmeldung zum Kurs

Inhalte
Der kompakt gestaltete Lehrgang Assistenz Pflege und Betreuung verbindet grundlegendes Pflege- und Betreuungswissen (u.a. zur Hygiene, Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Kommunikation etc.) mit gezielten Übungen und Trainings für die Praxis. In kleinen Gruppen werden die Teilnehmenden individuell gefördert und unterstützt.

Das lehrgangsbegleitende Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung ermöglicht den zeitnahen Praxistransfer. Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Fachkräften begleitet, sodass der persönliche Austausch und das Miteinander-Arbeiten den verbindlichen Rahmen bilden, in dem nachhaltiges Lernen stattfinden kann.

Arbeitsweise
Der Fokus liegt auf der Verbindung von Theorie und Praxis zur Entwicklung grundlegender Handlungskompetenzen. Ein umfassendes Lernprogramm unterstützt die Teilnehmenden im Aufbau der theoretischen Grundlagen. Unter gezielter Anleitung erfahrener Fachpersonen wird das Gelernte angewendet und eingeübt.

Ziele

  • Grundlegendes Pflegewissen und Pflegehandeln für den professionellen Umgang mit hilfsbedürftigen Menschen
  • Kenntnisse und Fähigkeiten zur aktiven Unterstützung von Pflegefachpersonen  
  • Eigene Ressourcen und Unterstützungsmöglichkeiten kennen und gezielt zur Bewältigung von pflegerischen Aufgaben nutzen können
  • Interesse und Freude an der Pflege und Betreuung von Menschen sowie Anregung zur beruflichen Weiterentwicklung in der Pflege
Glock Bernd

Bernd Glock
Fachbereichsleitung Weiterbildung
Lehrgangsleitung MPK
bernd.glock@remove-this.bzgs.ch

Weiterbildung St.Gallen
Weiterbildung St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen

Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen

+41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 

Details zur Weiterbildung

Zielgruppe
Personen mit Interesse und Bereitschaft an der Arbeit mit Menschen und für Menschen

Termine
Kurs APB 22.4
28.10.22 bis 09.12.22

Kurs APB 23-1
10.02.23 bis 31.03.23

Kurs APB 23-2
28.04.23 bis 16.06.23

Kurs APB 23-3
25.08.23 bis 29.09.23

Kurs APB 23-4
27.10.23 bis 08.12.23

Hinweis:
Teilnehmendenzahl max. 6 Personen

Ort
BZGS, Weiterbildung, Grütlistrasse 1, 9000 St.Gallen

Kursdauer
Schulischer Teil:
29 Unterrichtslektionen mit praktischen Übungen
Mind. 30 Selbstlernstunden zu 6 Theoriemodulen im Rahmen eines Online-Lernprogramms

Praktischer Teil (kursbegleitend):
10 bis 14-wöchiges Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung

Kosten
2400 CHF

Hinweis:
Beim RAV gemeldete Stellensuchende können bei der Arbeitslosenkasse die Übernahme der Kurskosten beantragen, wenn der Kursbesuch im Rahmen eines bewilligten Förderprogramms erfolgt. 

Abschluss
Zertifikat BZGS

Voraussetzung
Sprachliche Anforderung: Sprachniveau Level B2
Begleitendes Praktikum in einer Gesundheitseinrichtung (Spital, Pflegeheim oder Spitex)

Anmeldung
Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Fragen und administrative Anliegen
Bei Fragen und/oder administrativen Anliegen wenden Sie sich bitte an weiterbildung@remove-this.bzgs.ch