Fachfrau / Fachmann Betreuung, FABE Fachrichtung Menschen mit Beeinträchtigung, FABB

Sie begleiten Menschen mit einer körperlichen, geistigen, psychischen oder sozialen Beeinträchtigung in ihrer Alltagsbewältigung. Entsprechend den Lebensphasen und den individuellen Bedürfnissen unterstützen Sie Einzelpersonen oder Gruppen in heilpädagogischen Schulen, Wohngruppen oder an geschützten Arbeitsorten. Ausbildungsdauer 2 Jahre oder 3 Jahre.

Kurzübersicht

Lehrbeginn
August 2021


Dauer
6 Semester, Grundbildung
4 Semester, verkürzte Grundbildung


Standort
BZGS
Grundbildung Rheineck
Appenzeller Strasse 4
9424 Rheineck
Tel. +41 58 229 88 33
grundbildung@bzgs.ch


Abschluss
Eidg. Fähigkeitszeugnis



Für Lehrbetriebe: Anmeldung neue Lernende

Grundbildung

Grundbildung
Ausbildungsdauer 3 Jahre

Anforderungen
Abschluss der obligatorischen Schulbildung mit guten Leistungen.

Ausbildung an der Berufsfachschule
2 Tage pro Woche im 1. und 2. Lehrjahr, 1 Tag pro Woche im 3. Lehrjahr

Der Unterricht an der Berufsfachschule besteht aus dem berufskundlichen, dem allgemeinbildenden Unterricht und Sport.

Verkürzte Grundbildung

Grundbildung
Ausbildungsdauer 2 Jahre

Anforderungen
Vollendetes 22. Lebensjahr und mind. 2 Jahre Praxis im Berufsbereich mit einem Mindestpensum von 60%

oder 

eine abgeschlossene Berufslehre EFZ

Ausbildung an der Berufsfachschule
1 Tag pro Woche

Der Unterricht an der Berufsfachschule besteht aus den berufskundlichen Fächern.

Falls Sie den allgemeinbildenden Unterricht nicht durch eine vorangehende Grundbildung abgeschlossen haben, können Sie diesen mit einem zusätzlichen Schultag während einem Jahr nachholen (vgl. Jahreskurs Allgemeinbildung für Erwachsene).