Weiterbildung KITAplus

KITAplus gibt Kindern mit Beeinträchtigungen und besonderen Bedürfnissen die Möglichkeit, Kindertagesstätten gemeinsam mit Kindern ohne Beeinträchtigung zu besuchen. KITAplus erlaubt allen Kindern, von Anfang an gemeinsam zu lernen und zu spielen. Eltern werden durch das wohnortnahe Betreuungsangebot entlastet und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf wird damit verbessert.

Kurzübersicht

Kurs 
jeweils im Mai/November (samstags)
Termine für die Schulung eines gesamten Teams nach Vereinbarung möglich


Dauer
2 Tage
08.30-17.00 Uhr


Abschluss
Kursbestätigung


Standort  
BZGS
Weiterbildung
Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen
Tel. +41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 



Anmeldung zum Kurs

Inhalte
Was bedeutet «Inklusion» und welchen Einfluss hat sie auf die Frühpädagogik? Welche Chancen und Herausforderungen für Kita-Teams sind damit verbunden? Warum benötigen Teams besondere Kompetenzen im Umgang mit Kindern mit Beeinträchtigungen? Wieso kommt eine inklusive Haltung allen Kindern und Familien zugute?

Mit diesen Fragen setzen Sie sich während den zwei Weiterbildungstagen differenziert auseinander. Auf der Basis von eigenen berufspraktischen Erfahrungen, in Verbindung mit theoretischem Fachwissen, lernen Sie mit neuen Herausforderungen umzugehen. Sie erhalten zudem die Möglichkeit, Ihre pädagogische Haltung zu reflektieren und im Austausch mit weiteren Teilnehmenden neue Wege zu beschreiten.

KITAplus, ein Thema, das alle angeht.

Arbeitsweise
Der Fokus wird auf den individuellen Prozess gesetzt und richtet sich nach den praxisbezogenen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Die Theorie wird für den Transfer in den Praxisalltag vermittelt.

Ziele

  • Eigene Ressourcen erkennen und diese für die Bewältigung beruflicher Situationen nutzen
  • Methoden und Handlungsstrategien kennen
  • Professionelle Unterstützungsangebote kennen
  • Entwickeln einer inklusiven Haltung
Glock Bernd

Bernd Glock
Fachbereichsleitung Weiterbildung
Lehrgangsleitung MPK
bernd.glock@remove-this.bzgs.ch

Weiterbildung St.Gallen
Weiterbildung St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen

Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen

+41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 

Details zur Weiterbildung

Zielgruppe
Fachpersonen Betreuung in Kindertagesstätten

Ort
BZGS, Weiterbildung, Grütlistrasse 1, 9000 St.Gallen

Kursdauer
2 Tage (08.30-17.00 Uhr)

Kosten
400 CHF
Kurs-Kosten für die Schulung eines gesamten Teams nach Absprache
Kibesuisse-Mitglieder der Kantone AI-AR-GL-GR-SG-SH-TG erhalten nach erfolgreicher Teilnahme 200 CHF Rückvergütung. Dazu müssen Sie sich bis spätestens drei Wochen nach Kursende bei der Regionalleitung Ostschweiz melden: region-ostschweiz@kibesuisse.ch 

Dozierende
Erfahrene Fachlehrpersonen des BZGS

Abschluss
Zertifikat/Teilnahmebestätigung BZGS

Voraussetzung
Voraussetzung für den Kursbesuch ist eine Anstellung in einer Kinderbetreuungsstätte.

Anmeldung
Hier gelangen Sie zum Anmeldeformular.

Fragen und administrative Anliegen
Bei Fragen und/oder administrativen Anliegen wenden Sie sich bitte an weiterbildung@remove-this.bzgs.ch