Bereichsleiterin/Bereichsleiter Hotellerie-Hauswirtschaft, BLH

Die Bereichsleiterin oder der Bereichsleiter Hotellerie-Hauswirtschaft ist ein Organisationstalent. Je nach Grösse und Organisation des Betriebes sind Sie für die gesamte Hotellerie-Hauswirtschaft oder für Teilbereiche davon zuständig. Sie arbeiten nach betriebswirtschaftlichen und administrativen Grundsätzen effizient und effektiv. Und Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Gesamtleitung einer hauswirtschaftlichen Abteilung eines Unternehmens oder einer Institution.

Kurzübersicht

Ausbildungsbeginn
Februar 2023


Dauer
3 Semester berufsbegleitend


Standort
BZGS
Weiterbildung
Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen
Tel. +41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 


Abschluss
Leistungsnachweis für jedes Modul
Der erfolgreiche Abschluss aller Module ist Voraussetzung für die Zulassung an die Eidgenössische Berufsprüfung, weitere Voraussetzungen entnehmen Sie bitte der Broschüre.


Nächste Informationsanlässe
Dienstag, 22. November 2022 / 18.00-19.00 Uhr

BZGS Weiterbildung, Grütlistrasse 1, 9000 St.Gallen / Aula Neubau

Anmeldung bitte an weiterbildung@remove-this.bzgs.ch  



Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang

Sie übernehmen die fachliche und organisatorische Verantwortung in den Ihnen unterstellten hauswirtschaftlichen Bereichen eines Betriebes. Sie führen die Mitarbeitenden in Ihrem Bereich und stellen so die Qualität in Ihrer Institution sicher. 

Ziel des Vorbereitungslehrganges ist der modulare Erwerb von theoretischen und praktischen Grundlagen als Vorbereitung auf die Eidgenössische Berufsprüfung Bereichsleiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft.

Ausbildungsdauer 3 Semester / 1 Tag pro Woche (freitags)

Maissen Elisabeth

Elisabeth Maissen
Lehrgangsleitung
Bereichsleiter/-in Hotellerie-Hauswirtschaft FA
elisabeth.maissen@remove-this.bzgs.ch

Weiterbildung St.Gallen
Weiterbildung St.Gallen

Berufs- und Weiterbildungszentrum für Gesundheits- und Sozialberufe St.Gallen

Grütlistrasse 1
9000 St.Gallen

+41 58 229 88 55
weiterbildung@remove-this.bzgs.ch 

Anforderungen
Vorbildung und Berufspraxis sind Voraussetzungen für die Zulassung zur Eidg. Berufsprüfung (detaillierte Angaben entnehmen Sie bitte der Broschüre).

Lehrgangsinhalte

Module A – G

A Führen von Mitarbeitenden, Anwenden des Selbstmanagements und der Kommunikation
B Vermarkten von Angeboten und Dienstleistungen
C Anwenden von Finanzinstrumenten
D Gestalten der Betriebsorganisation
E Planen und Organisieren des Reinigungsprozesses sowie Gestalten der Raumatmosphäre
F Planen und Organisieren des Textilpflegeprozesses und der Wäscheversorgung
G Gestalten und Organisieren von Verpflegungs- und Dienstleistungsangeboten

Unsere Lehrgangsinhalte wurden bereits an die neue Prüfungsordnung angepasst, die aktualisierte Prüfungsordnung tritt voraussichtlich Ende 2022 in Kraft.